Wandern in St. Veit im Pongau

Über Hochklingberg zur Roslalm

St. Veit im Pongau

Wegbeschreibung

Von der Salzachtal-Bundesstrasse in St. Johann/Reinbach (Jet-Tankstelle) zweigt entlang des Reinbaches eine Fahrstrasse ab, von der schon kurz darauf links der Hedegg-Güterweg bergwärts führt, dem man bis zum Strassenende folgt.

Bei einer Linkskehre der Strasse (Rastbank) kann eine markierte Abkürzung (Weg Nr.14) gewählt werden (kurz nach Eintritt in den Wald links abzweigen). Am Strassenende in Hedegg geht es lange durch einen Wald zu einem Steg, dort links zu einer Forststrasse, auf dieser ca. 20m nach rechts und wieder links durch den Wald zu einer weiteren Forststrasse, auf der man links das Kinderalm-Kloster erreicht. Man umgeht es links am Zaun via "Hochkönig-und Dachsteinblick" zum Hochklingberg.

Wer nicht auf gleicher Route ins Tal zurückkehren will, geht auf der Forststrasse und dem Wanderweg Nr.14 über waldreiches Gelände N-wärts zur Roslalm weiter, steigt dann nach Trojstein ab, und zweigt an der Linkskehre unterhalb von Katzlmoos vom gleichnamigen Güterweg ab, um auf Weg Nr.15 in den Reinbachgraben und zum Ausgangspunkt in St. Johann abzusteigen.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über Hochklingberg zur Roslalm