Wandern in Schladming-Rohrmoos

Großer Miesberg und Luserwand

Schladming-Rohrmoos

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Burgstaller dem gut markierten Wanderweg zuerst über die Schotterstraße ein kurzes Stück Richtung Norden folgen und dann nach rechts abbiegen. Rechts bei den Häusern vorbei gelangt man über eine Wiese zu einer Forststraße, der man ca. 500 Meter bis zu einer scharfen Rechtskehre folgt.

Hier biegt man nun nach links ab und folgt markierungslos dem zunehmend verwachsenen Almweg über bzw. neben dem Luserbach bis hinein zum Talschluß.

Der Weiterweg führt ca. 400 Höhenmeter über eine steile Waldstufe hinauf zu einer Jagdhütte und kurz darauf zu den 2 Hütten auf der nicht bewirtschafteten Luseralm.

Der stellenweise verwachsene, aber doch erkennbare Steig geht nun Richtung Nordwesten - anfangs eben und später über einen mäßig steilen Hang hinauf zu dem markierten Wanderweg, der vom Guttenberghaus über die Grafenbergalm zur Brünnerhütte führt. Dieser Markierung folgt man Richtung Nordosten (nach rechts) über leicht hügeliges Gelände und über ein steiles Schotterfeld auf der schroffen Westseite des Großen Miesberg. Über Grasmatten und Schotter geht es über die Nordseite beliebig hinauf zum "Gipfelstoamandl" am Großen Miesberg (2.202).

Über das flache Plateau geht es nun geradewegs Richtung Osten und im Schrofengelände hinunter zur Miesscharte (ca. 2.100) und auf der anderen Seite wieder unschwierig hinauf zum Steinmandl auf dem Kleinen Miesberg (2.175). Es geht nun wieder zurück zur Miesscharte und weiter Richtung Süden über die von vielen Tieren bevölkerte, wunderschöne Almhochfläche "Roßfeld" und nur mäßig steil auf den latschenbewachsenen, harmlosen Nordrücken der Luserwand. Am mittleren - dem höchsten - Gipfel steht die Kassette mit dem Gipfelbuch.

Über den Ostrücken steigt man hinab in das langgezogene Tal zwischen Luserwand und Kufstein und steuert markierungslos die Stornalm im Südosten an. Ab hier gelangt man wieder auf markierte Wege und gelangt unschwierig zurück zum Ausgangspunkt beim Gasthof Burgstaller.

Empfohlene Ausrüstung: Feste Bergschuhe

Ausreichend Getränke

Bemerkung

Einsame, nicht allzu schwierige Tour abseits markierter Wege. Steile, schroffe und abweisende Felswände nach Südwesten, mäßig steile Grasrücken nach Nordosten.

www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Großer Miesberg und Luserwand