Wandern in Grundlsee

3-Seen-Genusswanderung Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee

Grundlsee

Wegbeschreibung

Grundlsee Berge, 3 Seen, Saiblinge und Forellen - Ein Genuß

Grundlsee, Toplitzsee, Kammersee

Ab Ortseingang Grundlsee erwandert man die Südseite des Grundlsees. Die Aussichtspunkte und geologische Besonderheiten sind im Führer "Geo-Trail Grundlsee" beschrieben. Ab dem Ortsteil Gößl folgt man dem Geo-Trail zu den Karstquellen des Stimitzbaches und über die Ranftlmühle weiter bis zum romantischen Toplitzsee. Eine Variante zum Toplitzsee ist der "Toplitzparcours" entlang des renaturierten Toplitzbaches, mit künstlerisch gestalteten Stationen bereichert. Die Überfahrt über den Toplitzsee zeigt eindrucksvolle Wasserfälle. Der Kammersee und der Ursprung der Traun sind ein reizvolles Erlebnis. Hohe Felswände, uralte Ahornbäume und bemooste Felsbrocken schaffen eine ganz besonderen Atmosphäre. Der Rückweg nach Gößl verläuft am Fuß der 180 m senkrecht aufragenden Gößlerwand. Für den Rückweg nach Grundlsee empfehlen wir das Schiff ab Gößl bis Grundlsee. -

Empfohlene Ausrüstung: leichte Wanderkleidung, Feste Schuhe

Rast/Einkehr

Fischerhütte am Toplitzsee

Bemerkung

Erlebniswerte: Seeufer, geologische Besonderheiten, Natur; Kombination Wandern und Schifffahrt.

Kulinarische Spezialitäten: Saiblinge und Forellen in der Fischerhütte am Toplitzsee, Bauernküche beim Veit in Gößl. Weinedition der Steirischen Wanderdörfer.

2 Schiffstationen bieten bemerkenswerte Einkehrmöglichkeiten - inklusive Seeterrassen: Das Restaurant "Post am See" (Haubenküche) und Restaurant "Max`s" im neuen Seehotel. Weitere Infos unter www.ausseerland.at/wandern

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse 3-Seen-Genusswanderung Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee