Wandern in Mittersill

Ungewöhnliche Route auf den Gaißstein, 2363m

Mittersill

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf der Forststraße durch Wald taleinwärts; wenn sich der Wald lichtet und in Almgründe übergeht, hat man bald die Bürglhütte erreicht; von dieser direkt nordwärts zu einer auffälligen Felsrippe, die zum eigentlichen Südgrat zieht; auf dieser in weglosem Gelände in teilweise leichter Kraxelei (I-) zum Südgrat, wo man wieder auf den markierten Normalweg trifft; noch über eine kleine Scharte und dann rasch zum aussichtsreichen Gipfel; Abstieg am besten über den markierten Weg

Empfohlene Ausrüstung: Schneeschuhe, festes Schuhwerk, Skistöcke

Rast/Einkehr

Bürglhütte, 1699m

Bemerkung

Interessante Tour abseits aller Trampelpfade; für die Rippe und den Südgrat Trittsicherheit erforderlich; sehr schöne Aussicht auf die Nordseite der gesamten Hohen Tauern

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Ungewöhnliche Route auf den Gaißstein, 2363m