Wandern in Donnersbachwald

Über das Englitztal auf den Hangofen

Donnersbachwald

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz S-wärts auf einem breiten Almweg über eine Brücke und der Markierung ins Englitztal folgen. Vorbei an den zahlreichen Höhlen eines stillgelegten Marmorsteinbruches in der "Weißen Wand" (Betreten verboten!) und unschwierig hinauf zu den Hütten auf der schön gelegenen Englitztalalm (1.322).

Weiter Richtung Süden hinein ins Englitztal bis zum Talschluß, von dort unschwierig aufwärts, vorbei an einer verfallenen Hütte und in steileren Serpentinen über eine Geländestufe hinauf zur Hangofenalm. Der Hangofen ragt hoch über das latschenbewachsene, von kleinen Bächlein durchzogene Plateau hinaus. Diese idyllische Hochebene quert man nun nach Süden und steigt dann auf steilem, aber gut angelegtem Weg zum Kamm östlich des Hangofen empor. Von hier geht es nun auf den steilen, südlich ausgerichteten Wiesenhängen hinauf zum Gipfelkreuz. Nach Norden fällt der Hangofen beinahe senkrecht ab.

Empfohlene Ausrüstung: Bergschuhe

Bemerkung

Weitgehend einfache und einsame Wanderung über Almgelände.

www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über das Englitztal auf den Hangofen