Gr. Donnerkogel vom Gosausee

St. Martin am Tennengebirge

Wegbeschreibung

Vom vorderen Gosausee zunächst südwest, dann westwärts durch Wiesen und Wald über die Krautgartenhütte zur Gablonzerhütte auf der Zwieselalm.

Von der Hütte in südwestlicher Richtung über die Almwiesen weiter zum Törleck-Sattel, 1618m, danach kurz bergab und bald links auf den markierten Steig zum Gr. Donnerkogel abzweigen (Wegweiser) #8211; dieser führt zuerst durch Latschen an der Westseite des Berges entlang, später wechseln Felsstufen, Schuttpassagen und Latschenbewuchs ab; an einem markanten Wiesenfleck wendet sich der Weg nach links und führt entlang einer vom Großen Donnerkogel herabziehenden Felsrippe steil zum Gipfel hinauf. Großartige Aussicht v.a. auf die Szenerie Gosausee #8211; Dachstein #8211; Gosaukamm.

Abstieg bis zur Gablonzer-Hütte wie Austieg.

Kombinationsmöglichkeiten:

Im Abstieg kann man noch in einer knappen halben Stunde auf die Zwieselalmhöhe im Nordwesten der Gablonzer Hütte gehen #8211; v.a. in der Abendstimmung beeindruckende Aussicht #8211; und statt wieder zurück über die Gablonzer Hütte und den Aufstiegsweg auch weiter nordwärts über die Zwieselalmhütte, dann ostwärts zur Liesenhütte und südostwärts zurück zum Gosausee absteigen (insg. 2 #8211; 2,5 Std.).

Empfohlene Ausrüstung: stabile Wander- oder Bergschuhe, Regenschutz und Erste Hilfe, Getränk

Rast/Einkehr

Gablonzer Hütte, 1522m

Bemerkung

Teilweise ausgesetzter und Trittsicherheit erfordernder Steig auf den Donnerkogel #8211; bei Nässe meiden!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gr. Donnerkogel vom Gosausee