Von der Fotsch auf den Sömen

St. Sigmund im Sellrain

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz über die Brücke und nach links auf einer Forststraße zur Almindalm, dann S-wärts auf einem markierten Wanderweg, entlang eines mittelsteilen Grabens bis zu einer Abzweigung, rechts halten Richtung Roter Kogel, nach ca. 20 Min abermals rechts abzweigen (nicht übersehen!) und über gut markierte Steigspuren, vorbei an einigen Lacken, zuletzt etwas steiler, von NO her auf den Sömen (2796m).

Abstieg wie Anstieg zur ersten Abzweigung und SO-wärts zur Potsdamer Hütte (2009m), auf der Zufahrtsstraße hinab bis zur ersten Kehre und auf einem markierten Steig N-wärts bis in den Talgrund absteigen und auf einer Schotterstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Potsdamer Hütte (2009m), bewirtschaftet von Mitte Juni bis Anfang Oktober, Tel.05238/2060-br-Fotscher Hütte (1460m)

Bemerkung

Beschauliche, unschwierige Wanderung, die aber eine gute Kondition verlangt.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Fotsch auf den Sömen