Wandern in Hüttschlag

Weinschnabel

Hüttschlag

Wegbeschreibung

Wanderung vom Parkplatz beim Talwirt auf dem ebenen Fahrweg in den autofreien Talschluss. Der Weg führt erst vorbei am Bauernhof Stockham, am alten Seegut, an einem Rotwildgehege und verläuft schließlich durch die Wiesen und Auen des Talschlusses. Man folgt dem Weg und kommt rund 300 Meter nach der Natur-Kneippanlage bzw. der Abzweigung zum Ötzlsee zur Ötzlhütte, die derzeit leider nicht bewirtschaftet ist. - Ab hier Anstieg auf einem mäßig steilen, oft aber sehr nassen Steig durch das Schödertal zum Schödersee, 1.440 m (ca. 1 1/2 Std.). - Dem Seeufer an der linken Seite entlang - Aufstieg entlang des Kolmbaches bis zur Jagdhütte und weiter über mehrere Steilstufen durch das karge, mit zahlreichen Steinen durchwachsene Almgebiet. Man kommt vorbei an mehreren kleinen Lacken, wie den beiden Kolmseen, bis man schließlich den Pfringersee ("Arlsee") erreicht. Von dort sind es nur noch wenige Höhenmeter bis zur Arlscharte, 2.252 m, die einen herrlichen Blick auf die nahe liegenden Gipfel der 3.000er Ankogel, 3.252 m und Hochalmspitze, 3.363 m, freigibt. (Gehzeit gesamt bis hier 4 bis 4 1/2 Std. in eine Richtung).Wanderung auf dem "Tauernhöhenweg" Nr. 502 zur Marchkarscharte, 2.384 m und weiter auf den Weinschnabel, 2.754 m (ca. 2 1/2 Std.) - Abstieg zur Muritzenscharte - vorbei an den beiden Schwarzseen, 2.221 m (kurze gesicherte Kletterpassage zwischen oberem und unterem Schwarzsee) und Aufstieg zur Schmalzscharte, 2.444 m (ca. 2 Std.) Für Wanderer in Not gibt es hier eine Übernachtungsmöglichkeit im "Albert-Biwak" - Auf dem Wanderweg

Nr. 702 weiter zum Murtörl, 2.260 m (ca. 2 Std.) - Abstieg ca. 1 1/2 Std. zu den beiden Kreealmen (Bichlhütte, 1.570 m und Kreehütte, 1.483 m) und weiter ca. 1 Std. in den Talschluss.

Empfohlene Ausrüstung: feste Bergschuhe

Rast/Einkehr

Kreealmen

Bemerkung

Hochgebirgstour

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Weinschnabel