Wandern in Wenigzell

Kraft tanken und Nordic Walken in Wenigzell

Wenigzell

Wegbeschreibung

Der Weg startet knapp östlich des Gasthofes Buchtelbar und führt, leicht ansteigend, zunächst noch kurz über einen Asphaltweg, in Richtung Kandlbauer. Immer den

Thementafeln folgend in nördlicher Richtung zum Grabenviertel und kurz danach nach St. Jakob im Walde. Dieses erreicht man direkt beim Tourismusbüro.

Tipp: nach der Rückkehr nach Wenigzell ab in die Joglland - Oase!

Abstieg: wie Aufstieg bzw. per Bus retour nach Wenigzell

Erlebnispunkte: Die 15 Kraftstationen, welche die verschiedensten historischen Kraftquellen der Menschheit (Glaube, Dichtung, Träume, Liebe ...) erklären und darstellen

Online: www.joglland-waldheimat.at - Menüpunkt Wandern

Empfohlene Ausrüstung: normale Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

Mehrere Betriebe in Wenigzell sowie in St. Jakob im Walde, Infotel.: +43 (0) 3336 20255

Bemerkung

GPS - Datenbank:

(Gradnetz / WGS 84)

Wenigzell: 15°47"10.10"" Ost, 47°25"32.94"" Nord, 831m

Kreuzung Höhenkote 849m:

15°47"19.49"" Ost, 47°26"26.17"" Nord, 849m

Leitenbauer: 15°46"39.63"" Ost, 47°27"31.71"" Nord, 850m

Ziel St. Jakob i. W.: 15°47"13.22"" Ost, 47°27"58.37"" Nord, 916m

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Kraft tanken und Nordic Walken in Wenigzell