Wandern in Hinterstoder

Von der Wurzeralm auf den Toten Mann

Hinterstoder

Wegbeschreibung

Von der Bergstation auf einer Schotterstraße leicht fallend zur Talstation des Frauenkar-Sesselliftes und in einem weiten Rechtsbogen, kaum ansteigend zum Brunnsteiner See (1422m). Nun auf dem markierten Steig Richtung Warscheneck recht steil in Kehren empor - am Italienerloch vorbei - bis am SO-Rücken der Weg von der Dümlerhütte einmündet. Steil weiter über einen etwas rutschigen Steig bis zur Hochfläche der Speikwiese, kurz folgt man noch dem Weg zum Warscheneck, verlässt diesen aber bald S-wärts zum Toten Mann (2137m).

Abstieg wie Anstieg.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Linzer Haus (1371m)

Bemerkung

Wer sich den leichten Klettersteig über den SO-Grat, oder den Normalweg auf das Warscheneck nicht zutraut, findet im Toten Mann eine leichtere und kürzere Alternative.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Wurzeralm auf den Toten Mann