Wandern in Ranten

Gstoder (von Seebach)

Ranten

Wegbeschreibung

Bei der Pension vorbei, über ein kleines Brückerl und bei der ersten Weggabelung links abzweigen - Schild "Gstoder". Nachdem man ein Gatter passiert hat zweigt man nach ca. 150 m auf einen anderen Weg wieder links ab und passiert gleich noch ein Gatter. Hier findet man die erste Markierung, welche entlang der gesamten Tour zu finden ist. Nach einem erneut relativ kurzen Stück gelangt man wieder zu einer Weggabelung, wo man nun rechts Richtung Gstoder abzweigt. In der folgenden Kehre verlässt man diesen Weg und zweigt rechts auf einen grasbewachsenen sumpfigen Weg ab. Weiter geht es links auf einen Hohlweg. Der Hohlweg wird zu einem Waldweg - man biegt nun links auf einen shcmalen Hohlweg ab (Schild + Markierung). Es geht nun vorbei bei einem Überstiegl den Wald hinauf. Folgen Sie dem markierten Weg bis zur Pernerhütte (1.754m). Von hier geht es Richtung Südwest über einen kurzen Anstieg auf den Gratausläufer des Gstoders. Über ein Überstiegel geht es auf den Gratrücken, den man mun bis zum Gipfel folgt.

Rast/Einkehr

Pernerhütte

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gstoder (von Seebach)