Wandern in Faistenau

Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz

Faistenau

Wegbeschreibung

Von Lämmerbach über eine Forststraße den Wegweisern zur Genneralm folgend (1 1/4h/600Hm),

weiter dem Südhängen des Gennerhorns entlang in die Scharte zwischen Gennerhorn und Gruberhorn (1h/200Hm), von dort nach Osten steil zwischen den Latschen über kleinere Felsstufen hinauf auf den Gipfel des Gennerhorns (1/2h/200Hm).

Weiter geht´s hinauf auf das Gruberhorn - noch steiler (!) - über plattige Felsstufen.

Vom Gruberhorn (1h/200Hm) führt der Weg zunächst steil hinab und weiter über den Grat - rechts ausgesetzt (Latschen hängen teilweise über den Abgrund!) hinauf zum Regenspitz (3/4h/100Hm).

Der Abstieg geht auf einem unmarkierten aber gut ausgetretenen stufigen Weg den Nordgrat des Regenspitz hinunter zur Feichtensteinalm (1h) und schließlich über die Gruberalm zurück zum Parkplatz (1h). Vorsicht bei Nässe auf der gesamten Tour!

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, genügend Getränke!

Rast/Einkehr

Genneralm-Hütten, 1295m;-br-Feichtensteinalm-Hütten, 1250m;-br- Gruberalm-Hütte, 1036m

Bemerkung

Besucht auch meine Homepage auf http://www.comteam.at/~schrammel/

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz