Wandern in Weißenbach

Adlerweg Etappe 57 - Bergeinsamkeit erleben

Weißenbach

Wegbeschreibung

Für die 1100 Höhenmeter aus Weißenbach am Lech hinauf zur Landsberger Hütte ist Ausdauer vonnöten, sonst sind auf dieser Etappe keine besonderen Schwierigkeiten zu bewältigen. Weißenbach verdiente im Mittelalter am Salztransport aus den Bergen ins Alpenvorland.

Von der Weißenbacher Pfarrkirche geht man ein Stück taleinwärts zum Tennisplatz und weiter vor dem "Musikantenstadel" nach rechts. Bald zweigt man links auf eine Straße ab und folgt im weiteren den Schildern ins Birkental beziehungsweise zur Landsberger Hütte. Die Wanderung führt am Gipswerk vorbei und in Serpentinen durch die Abbauhalden aufwärts. Gemütlich geht es ins Birkental hinein, auf der Höhe der Höflishütte steigt man ins Tal ab und geht nun auf der anderen Bachseite weiter bis zur Landsberger Hütte auf 1805 m.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Adlerweg Etappe 57 - Bergeinsamkeit erleben