Wandern in Altenberg-Rax

Große Rax-Runde über den Dreimarkstein und die Scheibwaldhöhe

Altenberg-Rax

Wegbeschreibung

Von der Bergstation auf einem breiten Wanderweg W-wärts zum Ottohaus (1642m), weiter am Seeweg (Nr. 801) über das Rax-Plateau zur Holzknechthütte (1643m) und steiler bergauf zum Trinksteinsattel (1850m). Nun nach NW auf einem schwach ausgeprägten, aber markierten Steig durch dichte Latschen auf die freie Gipfelfläche des Dreimarksteins (1948m) und der Scheibwaldhöhe (1943m).

Abstieg NO-wärts in dichtem Latschengelände zum Klobentörl (1633m) und weiter nach SO zur Dirnbacherhütte (1477m), Gegenanstieg zum Ottohaus und zurück zur Bergstation der Rax-Seilbahn.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Ottohaus (1642m)-br-Holzknechthütte (1643m)

Bemerkung

Leichte Wanderung über die weite Fläche des Rax-Plateaus, die trotzdem ein gewisses Maß an Kondition verlangt.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Große Rax-Runde über den Dreimarkstein und die Scheibwaldhöhe