Wandern in Abtenau

Aus der Voglau auf den Alpbichl

Abtenau

Wegbeschreibung

In den Aubachgraben und bei der zweiten Brücke, die links abzweigt, über den Aubach (Einmündung

des Marchbachgrabens von Norden her).

Auf dem schlecht erkennbaren Steig direkt über den Rücken aufwärts zur verf. Salzgföllalm und weiter

nunmehr auf deutlichem Steig entlang dieses Rückens zu einer Jagdhütte und auf die freien Flächen des Alpbichls. Nach rechts zum Gipfelkreuz.

Abstieg wie Aufstieg.

Rast/Einkehr

Gasthäuser in Voglau bzw. Scheffau

Bemerkung

Ab und zu wird der Alpbichl auch als Altbühel bezeichnet. Herrliche Liegewiesen im Gipfelbereich ;-)

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Aus der Voglau auf den Alpbichl