Wandern in Tulfes

Adlerweg Etappe 71 - In die grünen Tuxer

Tulfes

Wegbeschreibung

Die Wanderung von der Tulfeinalm zur Glungezerhütte ist unschwierig und kurz, dennoch ist die Aussicht von oben nicht nur ins Inntal hinunter, sondern auf rund 360 nahe und ferne Gipfel atemberaubend.

In Tirol gibt es nur mehr wenige Einer-Sessellifte. Die zweite Sektion von Tulfes hinauf zur Tulfeinalm beschert einem das nostalgische Vergnügen einer Einer-Sessellift-Fahrt. Von der Bergstation führt ein Steig in Richtung Glungezerhütte - über die Skipiste gelangt man zum Tulfeinjöchl und weiter hinauf zur Hütte. Die Glungezerhütte wurde 1933-35 vom Skiclub Tirol gebaut. Sie diente über Jahrzehnte als Starthaus für Skirennen. Wer noch nicht entkräftet ist, der steigt vor der Einkehr in die Hütte noch knapp 80 Höhenmeter auf den Glungezergipfel oder auf die Sonnenspitze.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Adlerweg Etappe 71 - In die grünen Tuxer