Wandern in Matrei in Osttirol

Über die Blauspitze zum Kals-Matreier-Törl-Haus

Matrei in Osttirol

Wegbeschreibung

Von der Bergstation O-wärts ca. 100Hm absteigen, bei einer Abzweigung NO-wärts weiter, um den O-Rücken der Blauspitze und von Norden auf den Gipfelgrat, links in wenigen Minuten zum Gipfelkreuz der Blauspitze, 2575m.

Am Gipfelgrat W-wärts in ein Schartl und am Grat entlang auf den Weißen Knopf, 2577m; S-wärts erst eben, dann leicht fallend zu einer Abzweigung (links in 15min zum Sessellift) und geradeaus am begrünten Kamm entlang zum Kals-Matreier-Törl-Haus, 2207m.

O-wärts auf einem gut markierten Steig hinab in den Wald, drei Gräben queren, bis auf einen Forstweg, diesem entlang bis zur ersten Kehre (Kote 1542m) und auf einem Wanderweg NO-wärts hinab nach Großdorf.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

Roßbichl, 2300m (Restaurant)-br-Kals-Matreier-Törl-Haus, 2207m (bewirtschaftet von Anfang Juli bis Ende September)

Bemerkung

Sehr abwechslungsreiche, bei Liftbenützung nicht allzu lange Wanderung. Schöne Aussicht auf die Glocknergruppe.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über die Blauspitze zum Kals-Matreier-Törl-Haus