Wandern in Millstatt

Gamsbrünndlweg auf das Tschiernock (2088 m)

Millstatt

Wegbeschreibung

Von der Hansbauerhütte auf dem breiten Wanderweg Nr. 11 in ein paar Kehren bergauf bis zu einer Weggabelung. Man wählt nun den nach NW ziehenden Steig (Nr. 11). Nach ca. 15 Min. erreicht man den breiten Graskamm mit Stacheldraht. Man folgt nun dem Kamm bis zum Gipfelkreuz des Tschiernock, wo man genügend Platz zum Rasten, Spielen, Schauen findet. Rastbänke sind ebenfalls vorhanden.-br/--br/-Der Abstieg erfolgt nach SO zur Bergstation des Sessellifts, von wo man den Steig Nr. 195 wählt. Er führt geradewegs zurück zur Weggabelung. Der weitere Abstieg ist bekannt.

Empfohlene Ausrüstung: Leichte Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

Unterwegs keiner

Bemerkung

Schöne, einfache und aussichtsreiche Wanderung über Almgelände mit Kühen und Pferden. Kinderspielplatz bei der Hansbauerhütte.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gamsbrünndlweg auf das Tschiernock (2088 m)