Wandern in Baden bei Wien

Jungendbrunnen, 359m

Baden bei Wien

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Pfaffstätten Bahnsteig Ri. Wien in der Schiestlgasse Richtung Süden (rechts von Kinderspielplatz) bei Weinbergstraße links, nächste Gasse rechts, geradeaus weiter bergauf durch Weingärten, den 1.Weg im Wald queren, weiter auf nicht markiertem Weg bergauf (oder Weg Nr.42 links und dann rechts), kurz vor der Kuppe links halten, bei Wegkreuzung geradeaus durch lichten Wald, nach Kuppe rechts Richtung Siegenfeld (rot) durch Laubwald leicht und dann steiler bergab.

Nach kurzem Anstieg links zum Purbachl (Weg Nr.42, Querung auf Holzbrettern, Brücke fehlt), nach Querung einer Fortststraße steil bergauf zum Jungendbrunnen (rechts im Hang, Sitzbänke).

Die Fortsetzung ist zuerst steil, dann weniger steil auf dem Weg Nr.42 bis zum lichten Wald (laut Hinweg).

Bei einer Wegkreuzung im Wald geradeaus, dann leicht rechts (Weg Nr.42) etwas bergauf, dann mäßig bergab, bei einem Flachstück rechts bergauf (gelb) zur Theresienwarte, bergab auf einem Schotterweg, letztes Stück links zum Restaurant Rudolfshof, dann auf einem Fahrweg links hinunter bei Wegkreuzung geradaus weiter (ab dem Waldrand schöne Aussicht auf Baden);

Nach dem Wasserbehälter durch Weingärten links, bei leichter Kuppe rechts, Querung der Wasserleitung, hinunter zur Goethegasse, in die Germergasse links, Franz-Josef-Straße links (geradeaus abkürzen), Schiestlgasse rechts zum Bahnhof Pfaffstätten.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung

Rast/Einkehr

Restaurant Rudolfshof

Bemerkung

Diese Wanderung ist auch von Baden aus möglich

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Jungendbrunnen, 359m