Rundwanderung über das Hohe Wand-Plateau

Puchberg am Schneeberg

Wegbeschreibung

Vom Naturparkstüberl durch den Wald nach SO zum Hochkogelhaus. Nun nach S kurz an den Plateaurand, und steil hinuter in einen Graben.

Aus dem Graben heraus zum Hubertushaus. An der Abbruchkante entlang, mit herrlichen Tiefblicken in die Felswände, zur Eicherthütte mit dem Gipfelkreuz auf der großen Kanzel.

Auf dem Kamm weiter zum Antennenmast auf der Plackles. Nach NW absteigend zu einer Wiese, hier nach rechts durch den Waldweg zu den Wochenendhäusern und auf der Straße zum Kleinkanzelhaus.

Absteigend erreicht man wieder den Parkplatz beim Naturparkstüberl.

Empfohlene Ausrüstung: Einfache Wanderausrüstung.

Rast/Einkehr

Hubertushaus, 946m - ÖAV (50 Schlafplätze, ganzjährig bewirtschaftet; Di/Mi Ruhetag);

Tel. 02620/2873;-br-

Hochkogelhaus;-br-

Eicherthütte;-br-

Kleinkanzelhaus

Bemerkung

Tip: Nach der Wanderung, Besuch der Aussichtswarte Bromberg unweit des Naturparkstüberls.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Rundwanderung über das Hohe Wand-Plateau