Austriaweg

St. Martin am Tennengebirge

Wegbeschreibung

Man fährt mit der Doppelsesselbahn Riedlkar bis zur Bergstation von hier aus steigt man dann in den Austriaweg ein. Vorerst geht es über weite Almböden auf den gut ausgeschilderten Weg in Richtung Zwieselalm oder zur Gablonzerhütte. Von der Gablonzerhütte dem Austriaweg folgend zur Stuhlalm entlang des Gosaukamms vorbei am Donnerkogel und Steinriesenkogel. Von der Stuhlalm kann man weiter zur Theodor Körner Hütte gehen. Von dieser kann der Abstieg nach Annaberg und zurück zum Parkplatz der Doppelsesselbahn begangen werden.

Rast/Einkehr

Gablonzerhütte, Stuhlalm, Theodor-Körner-Hütte

Bemerkung

Die Sektion Austria des Österreichischen Alpenvereins hat diesen Weg vor über 100 Jahren angelegt und ihm den Namen gegeben. Die bequem zu gehende Route führt über weite Almböden, immer mit Blick auf den schroffen Gosaukamm, von Almhütte zu Almhütte. Wandertipp: In 2 Tagen rund um den Gosaukamm - von der Theodor-Körner-Hütte weiter zur Hofpürgelhütte, am nächsten Tag über den Steiglpass und den Gosausee zur Gablonzerhütte.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Austriaweg