Wandern in Tux-Hintertux

Oplerer-Nordgrat über Geraer Hütte

Tux-Hintertux

Wegbeschreibung

Von der Hütte auf dem markierten Weg in Richtung Steinernes Lamm und nach ca. 130Hm an der Wegkreuzung nicht weiter in nördlicher Richtung, sondern weiter Richtung Osten (ab hier nur mehr Steinmänner) bis man auf den Olpererferner kommt.

Am linken Gletscherrand (rechts vom Wildlahnergrat) weiter in die Wildlahnerscharte aufsteigen.

Danach ca. 100-200Hm über eine 35-40 Grad steile Firn-Eisflanke bis man den Nordgrat betritt.

Immer direkt am Grat (Eisenklammern, bis II) bis zum Gipfel.

Empfohlene Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung, Seil, Steigeisen, Eisgerät

Rast/Einkehr

Geraer Hütte, 2326m

Bemerkung

Meiner Meinung schönster Anstieg auf den Olperer da man den Massen vom Gletscherskigebiet und denen die vom Schlegeisspeicher aufsteigen aus dem Weg geht. Trotzdem früher Aufbruch ratsam - Gegenverkehr am Grat!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Oplerer-Nordgrat über Geraer Hütte