Salzburger Almenweg 3

Dienten am Hochkönig

Wegbeschreibung

Vom Dientner Sattel (Parkplatz) oder vom Birgkarhaus/Mittereggalm startet die nächste Etappe. Ab der Bundesstraße verläuft der Almenweg zunächst etwa 40 Höhenmeter zur Dientalm hinunter und folgt nach links dem Güterweg durch den Wald zur Tiergartenalm hinauf. Vorbei an der Almhütte, mit großer Apres Ski Terrasse, nehmen wir die linke Abzweigung und gelangt relativ eben zur bewirtschafteten Klingelbergalm. Nach weiteren 200 m, vorbei an einer mit Rundhölzern errichteten Almhütte (teilw. verfallen), wird der Weg immer feuchter und es folgt ein Fußweg der rechts abzweigt. Dieser geht relativ steil, z.T. durch mooriges Gebiet, zu einem Sattel hinauf wo die Route links abzweigt. Nach ca. 700 m, bei einem Wegweiser, geht?s rechts zum Schneebergkreuz hinauf. Der Rundblick von diesem Gipfel ist der absolute Höhepunkt dieser Etappe! Von hier steigen wir über den Schneeberg zur Karbachalm hinab oder setzen die nächste Etappe nach Goldegg-Weng fort.

Rast/Einkehr

Mittereggalm, Dientenalm, Karbachalm, Tiergartenalm, Klingelbergalm

Bemerkung

Tipps am Salzburger Almenweg:

Mühlbach: Bergbaumuseum und Johanna Schaustollen "Glück auf",

Erlebnisweg "Mitterberger Erzweg"

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Salzburger Almenweg 3