Wandern in Kirchdorf

Auf das Fellhorn

Kirchdorf

Wegbeschreibung

Von der Bundesstraße geht der markierte Wanderweg durch den Wald hinauf zur Hasenauer Alm und dann südlich zur Kreuzanger Alm.

Hier schwenkt nun der Weg in Richtung Norden und führt gleichmäßig ansteigend zum Straubinger Haus (ca. 1,5-2Std.).

Von der Hütte geht es nun weiter in Richtung Südosten in ca. 1Std. zum Gipfel des Fellhorns.

Der markierte Steig ist gut zu begehen. Das Fellhorn empfiehlt sich durch seine abgesonderte Lage als schöner Aussichtsberg (Kaiser, Loferer Steinberge).

Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg.

Empfohlene Ausrüstung: keine besondere Ausrüstung notwendig

Rast/Einkehr

Straubinger Haus, 1551m;-br-

man kann auch in Erpfendorf, Kössen, Reith im Winkl oder Seegatterl starten, der beschriebene Weg ist aber der kürzeste.

Bemerkung

Schöne Tour für Familien mit Kindern.

Abgesehen von den Höhenmetern keine Schwierigkeiten.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Auf das Fellhorn