Wandern in Vent

Kreuzspitze - auf den höchsten Wanderberg der Ostalpen

Vent

Wegbeschreibung

Von Vent auf einem breiten, mäßig steilen Weg zur Martin-Busch-Hütte.

Von dort auf einem guten Steig steil bis in die Nähe des Samoarsees (kurzer Abstecher, zirka 20min, 2920m) - dann durch ein Blockfeld in der breiten Südostflanke auf den Ostgrat und zum Gipfel.

Das Gipfelkreuz steht etwa 20m höher und ist über einen schmalen, aber ungefährlichen Grat zu erreichen.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Martin-Busch-Hütte (Neue Samoarhütte), 2501m

Bemerkung

Ein hohes Gipfelziel, das von jedem geübten Bergwanderer leicht erreicht werden kann, wenn nur wenig oder kein Schnee mehr vorhanden ist.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Kreuzspitze - auf den höchsten Wanderberg der Ostalpen