Wandern in Radmer

Von Johnsbach auf das Zinödl

Radmer

Wegbeschreibung

Vom Kölblwirt auf einem gut markierten Weg NO-wärts über eine Wiese in den Wald hinein, kurz steiler bergauf zu einer Abzweigung, rechts halten und in flachem Anstieg, teils im Wald, teils im freien Gelände zur Heßhütte (1699m).

Von der Hütte über steiles Latschengelände O-wärts empor und nach links zum Gipfel des Zinödls (2191m).

Abstieg über den markierten Nordrücken zu einem prächtigen Aussichtspunkt in die Gesäuseschlucht und zum Buchstein, über eine lange Querung SW-wärts zurück zur Heßhütte. Abstieg nach Johnsbach auf dem Anstiegsweg.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Heßhütte (1699m), bewirtschaftet von Ende Mai bis Ende Oktober, Tel.03611/213.

Bemerkung

Einziger unschwieriger Wandergipfel im Tourengebiet der Heßhütte. Für Kinder gut als 2-Tageswanderung geeignet.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Johnsbach auf das Zinödl