Wandern in Annaberg-Lungötz

Vom Almsee zur Hofpürglhütte

Annaberg-Lungötz

Wegbeschreibung

Neben dem Gasthaus Unterhofalm - hierher von der Oberhofalm - führt eine Strasse in wenigen Minuten zum Almsee. Ca. 20m vor dem Steg über den Zulauf des Sees geht man links durch ein Drehkreuz, durchquert hinter einer Wiese ein Waldstück, folgt anschließend wenige Minuten einer Almstrasse bergwärts, bis ein Wegweiser "Linzer Weg" nach links weist. Über eine kleine Wiese steigt man im Linksbogen zum Wald und stets am Rande der Warmen Mandling durch lichte Lärchenbestände zu einer weiteren großen Geländeverflachung an.

Hier biegt man scharf nach links auf den Linzer Weg ab und folgt diesem, es geht Auf und Ab über ein Schuttkar, einen Sporn, eine kurze Drahtseilstelle, zwei kleine Gräben, eine größere Terrasse - hier kann man in wenigen Minuten auf einer Grasrippe weglos und unschwierig nach links auf die Kesselwand steigen - und eine Rampe zur Hofpürglhütte.

Der Abstieg führt auf dem Zugangsweg ein kleines Stück zurück, dann halbrechts über eine Wiesenmulde, anschließend durch einen Latschengürtel und durch Wald auf dem Lackner Weg zu den Weiden der Hofalmen und zum Almsee hinab.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung und feste Bergschuhe

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vom Almsee zur Hofpürglhütte