Über den Hohen Strichkogel und Steinriesenkogel

St. Martin am Tennengebirge

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Zwieselalm-Bahn bzw. Gablonzer Hütte auf dem Austriaweg zuerst aufwärts am Sender vorbei, dann hinunter zur Stuhlalm (1h, letzter Stützpunkt!).

Durch Latschen in einem weiten Bogen nach Norden und wieder zurück; dann entlang der Nordwände des Angersteins über Schutt, stets ohne Schwierigkeiten aufwärts bis zu einem Sattel (Blick hinunter in die Ostkare des Gosaukammes);

kurz ausgesetzt weiter bis zu einer Weggabelung (Tafel: "Naturfreundesteig -

nur für Geübte"). Von dort geht es rechts hinauf auf den extrem beengten und exponierten Gipfel des Hohen Strichkogels - anfangs durch enge Latschen, dann frei über kleinere Felsstufen zum Gipfel (1 1/2Std. von der Stuhlalm, kein Gipfelkreuz, dafür großartige Aussicht).

Wieder unten bei der Weggabelung beginnt der teilweise seilversicherte Steig am Gosaukamm N-wärts hinüber Richtung Donnerkogel mit einem steilen Abstieg

durch eine Schlucht (I), dann weiter mit leichteren Klettereien wieder hinauf, über einen Felsblock hinunter und dann in mäßiger Kletterei (I) durch Latschen hinauf zum Südgrat des Steinriesenkogels.

Diesen erklettert man (ca. 25m, I+) ziemlich ausgesetzt und gelangt zuletzt wieder leichter auf den Steinriesenkogel - je nach Können ca. 1/2Std. vom Strichkogel, markante senkrechte Ostwand, kein Gipfelkreuz, ebenso gute Aussicht. Nahezu problemlos geht es dann hinunter in die Scharte zwischen Steinriesenkogel und Großem Donnerkogel, dessen hier zu einem schmalen Band verengte Südwand man wieder durchklettern muss (ca. 20m, I+). Durch Latschen geht es weiter Richtung Großer Donnerkogel. Wer noch zu wenige Gipfel hat, kann auch diesen noch mitnehmen (1/2Std. vom Steinriesenkogel).

Der Weg hinunter zurück zur Zwieselalm ist allerdings im Abstieg wegen seiner zahlreichen Platten nicht zu unterschätzen - 1 1/2Std.

Empfohlene Ausrüstung: Gute Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen, ausreichend zum Trinken, evtl. Klettersteigausrüstung

Rast/Einkehr

Gablonzer Hütte, 1550m;-br-Stuhlalm, 1467m

Bemerkung

Nur für Geübte!!

Besuch auch -a href=http://www.comteam.at/~schrammel/-meine Hompage-/a- mit Online-Tourenbuch auf www.schrammel.tk.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über den Hohen Strichkogel und Steinriesenkogel