Aus dem Pletzachtal auf die Hohe Gans

Pertisau am Achensee

Wegbeschreibung

Vom Talboden entlang der Schotterstraße N-wärts zu den Überschüßalmen, von dort gerade weiter auf einen auffallenden - links liegenden - Grasbuckel.

Von dort steil über den Grasrücken zum Gipfelgrat der Hohen Gans, anschließend 100m nach rechts zum neu errichteten Gipfelkreuz.

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Rast/Einkehr

Überschüß Hochleger, 1640m

Bemerkung

Sensationelle Aussicht ins Karwendel, Zillertaler Alpen, Rofan, Kaisergebirge; Tolles Gipfelkreuz

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Aus dem Pletzachtal auf die Hohe Gans