Fritzhütte, 1727m

Pettneu-Schnann am Arlberg

Wegbeschreibung

Ausgehend von der Kirche über die Dorfstrasse zu den westlichen Häusern, zweigt man rechts zu den obersten Häusern am Waldrand ab.

Vom nun anschliessenden Wirtschaftsweg führt nach einer scharfen Kurve links, der schmale, aber markierte Steig aufwärts zur Fritzhütte. Auf die Markierung ist hier gut zu achten, denn es führt auch ein gut markierter Weg nach Schnann.

Der Fussweg ist recht steil und ist zum Teil schottrig.

Empfohlene Ausrüstung: Gute Bergwanderschuhe

Hütte ist bewirtschaftet.

Rast/Einkehr

keine

Bemerkung

Die Fritzhütte ist auch von Schnann aus begehbar.

Variante: durch die Schnanner Klamm (sehenswert) bis zur Staumauer, danach rechts abbiegen und weiter zur Fritzhütte.

Der imposante Ausblick auf den Hohen Riffler und das obere Stanzertal entschädigt schnell den relativ steilen Aufstieg zur Hütte

(Gehzeit 1,5 Stunden)

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Fritzhütte, 1727m