Wandern in Kaltenbach

Von der Zillertaler Höhenstraße auf den Marchkopf

Kaltenbach

Wegbeschreibung

Auf einem nur leicht ansteigenden Wiesenweg westwärts zu einem Bach - dann nordwärts in einer steileren Stufe zu drei Seeaugen und weiter auf den breiten Grasgrat, der sich von Südwesten den Gipfelfelsen nähert - kurzer, harmloser felsiger Grat zum höchsten Punkt.

Abstieg nach Nordosten auf einem Blockgrat bis man einen Sattel erreicht - von diesem kurz südostwärts bis eine erneute Abzweigung den Weg südwärts zur Hirschbichlalm weist - den Wiesenweg zurück zur Krössbrunnalm

Empfohlene Ausrüstung: Bergwanderausrüstung

Rast/Einkehr

keine

Bemerkung

Genussvolle Wanderung, bei der die Nähe der neuen Liftanlagen von Hochfügen und Kaltenbach ein wenig stören; trotzdem empfehlenswert

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Zillertaler Höhenstraße auf den Marchkopf