Adlerweg Etappe O 05 - Fantastische Wasserspiele

St. Jakob im Defereggental

Wegbeschreibung

Für einen kurzweiligen und wunderschönen Familienausflug bietet sich die Wanderung von Hinterbichl im Virgental taleinwärts über die Islitzer und die benachbarte Pebellalm zum spektakulären "Wasserschaupfad Umbalfälle" an.

Auf 14 Stationen sieht man, wie die Kraft des Wassers die Landschaft gestaltet. Den Weg zu den Umbalfällen findet man selbst ohne Wanderkarte, weil in diesem Gebiet des Nationalparks Hohe Tauern die Wege sehr gut beschildert sind. Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte Schutzgebiet in Mitteleuropa. Anteil am Nationalpark haben die drei Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol. Auf der Tiroler Seite gehören folgende Gemeinden zum Nationalpark: Prägraten am Großvenediger, Matrei i. O., Virgen, St. Jakob im Defereggental, Nussdorf Debant und Kals am Großglockner.

Empfohlene Ausrüstung: Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Adlerweg Etappe O 05 - Fantastische Wasserspiele