Wandern in Stubenberg am See

Naturlehrpfad Schönegg

Stubenberg am See

Wegbeschreibung

Entlang der Winzendorfer Teiche gelangen Sie über den breiten Talgrund zur Au entlang der Safen. Nun queren Sie die Gemeindestraße und erreichen den Schönauer Wald. Am Ende des Waldes kommen Sie zum Gemeindeamt Schönegg. Vorbei an alten Obstgärten führt der Weg hinab zum Kroisbach. Beim ersten Gehöft hinter der Brücke geht es rechts zum Schönauberg hinauf. Nach einer halben Stunde erreichen Sie den Gasthof Schrank. Der Weg ins Tal führt an Nuss- und Edelkastanienbäumen sowie an einer Reihe von alten Winzerhäuschen vorbei in die Schönauklamm. Am Rastplatz befindet sich hier eine kleine Ausstellung von heimischen Holzarten. Den gelben Pflöcken folgend gelangen Sie wieder zum Gemeindeamt Schönegg. Von dort kehren Sie wieder auf demselben Weg, auf dem Sie gekommen sind, zu den Winzendorfer Teichen zurück.

Erlebnispunkte:

- Schönauklamm

- diverse Aussichtspunkte

Rast/Einkehr

- Gasthaus Schrank, Tel: 03335/2360-br-- Buschenschank Kainer, Tel: 03335/2091 (hat nur im April und Mai geöffnet, genaue Öffnungszeiten bitte im Tourismusbüro erfragen)-br-- Abstecher zu verschiedenen Buschenschänken möglich

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Naturlehrpfad Schönegg