Urlaub in St. Gallenkirch-Gortipohl

Wetter in St. Gallenkirch-Gortipohl

Montag
23.10.2017
-4 / 2 °C
Bewölkung: 88 %
Niederschlag: 0 mm
Dienstag
24.10.2017
-4 / 3 °C
Bewölkung: 56 %
Niederschlag: 0 mm
Mittwoch
25.10.2017
-3 / 5 °C
Bewölkung: 32 %
Niederschlag: 0 mm
Donnerstag
26.10.2017
-2 / 6 °C
Bewölkung: 32 %
Niederschlag: 0 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Sankt Gallenkirch ist die flächenmäßig zweitgrößte Gemeinde in Vorarlberg. Sie liegt im Süden von Vorarlberg auf einer Höhe von 878 Metern. Die vom Fremdenverkehr geprägte Urlaubsgemeinde liegt im Bezirk Bludenz und gliedert sich in die Ortsteile St. Gallenkirch, Gargellen und Gortipohl.

Das kleine Bergdorf Gargellen mit seinen etwa 110 Einwohnern liegt auf einer Höhe von 1.423 Metern und ist damit der höchstgelegene Ort im Montafon. Der Ort ist stark vom Tourismus geprägt, es gibt eine Vielzahl von Hotels, Pensionen, Privatzimmern und Ferienwohnungen. Taleinwärts liegt außerdem das Dorf Gortipohl mit eigener Pfarrkirche, sowie rechts der Ill der Ortsteil Galgenul.

Vor allem für Winterurlauber hat diese Gemeinde einiges zu bieten. Skifahrer können sich an dem tollen Skigebiet Silvretta Montafon Nova erfreuen. In diesem Urlaubsparadies gibt es unter anderem einen leichten Riesentorlauf mit elektrischer Zeitmessung, eine 14 Kilometer Skiabfahrt von der Bergstation der Madrisellabahn bis zur Talstation der Valisera Bahn, eine 12 Kilometer Non-Stop-Abfahrt von Kreuzjochsattel durch den Seetaltunnel -welcher der längste Skitunnel der Welt ist- bis nach Schruns, großzügige Freeride-Areas und eine Vielzahl an Tiefschnee- bzw. Firnabfahrten. Das Skiparadies für Groß und Klein.

Snowboarder können sich an dem Novapark erfreuen, der bereits mehrfach für sein Design und seine Lines ausgezeichnet wurde und zu den Besten Snowboardparks in Europa gehört. Dieser Park bietet seinen snowboardenden Gästen 13 Jibs (Rails und Boxen), acht Sprünge, zwei Wellen und eine 120 Meter lange Halfpipe. Highlights in diesem Park sind der sechs Meter breite und drei Meter hohe Wallride und die bei Snowboardern sehr beliebte sechs Meter lange Rainbowbox.

Auch für die nicht so erfahrenen Urlauber ist gesorgt! Kreative "learning by doing"-Skischulen helfen dabei, Skifahren, Snowboarden oder eine der neuen Fun-Sportarten möglichst schnell und gut zu beherrschen.

mehr erfahren