Urlaub mit Hund in Kärnten

Urlaub mit Hund in Kärnten: Am See entspannen mit Vierbeinern

An zahlreichen Seen in Kärnten dürfen Sie Ihren Hund nicht nur mitnehmen, der Vierbeiner darf sogar im Wasser planschen. Rund um den Wörthersee finden sich Hundewiesen mit angrenzenden, kleinen Gewässern, die Hunde zum Herumtollen einladen.
Für den Urlaub mit Hund in Kärnten können Sie in beinahe jedes Hotel und jede Ferienwohnung einchecken. Neben den hundefreundlichen Unterkünften finden Sie in Kärnten auch einige, speziell auf Vierbeiner ausgerichtete Hotels. Ob Hundemassage oder weitläufig eingezäunte Areale, es finden sich unzählige Extras für Sie und Ihren Hund im Urlaub. Eine Partie Golf zur absoluten Entspannung ist auch mit haarigem Begleiter kein Problem. Einige Plätze erlauben das Mitführen des Hundes an der Leine. Falls doch lieber ungestört, behelfen Sie sich mit den angebotenen Hundesittern.