Urlaub am Bauernhof in der Steiermark

Urlaub am Bauernhof in der Steiermark: Almabtrieb und Bergidylle

Ein besonders feierlicher Aspekt der Almwirtschaft in der Steiermark ist der feierliche Almabtrieb im Herbst. Dabei werden die Kühe mit buntem Kopfschmuck und edlen Kuhglocken geehrt. Seien Sie live dabei, wenn die Tiere von ihren sommerlichen Weidegründen zurück auf den heimischen Hof kehren. Ihre Kinder werden den Umgang mit Pferden, Hund und Katze lieben und haben beim Urlaub am Bauernhof nahe dem idyllischen Ort Frohnleiten sogar die Möglichkeit, im Sommer in einem romantischen Badesee zu schwimmen. Naturhighlight ganz in der Nähe ist die Bärenschützklamm, die als längste wasserführende Felsenklamm Europas gilt.
Schon eher zu den Ausläufern des mitteleuropäischen Hochgebirges zählen die Fischbacher Alpen. Somit wird die Landschaft südwestlich der Landeshauptstadt Graz hügeliger und Sie können auf dem Traktor mitfahren, wenn das Heu für die Tiere eingefahren wird. Genießen Sie laue Sommerabende in rustikalem Ambiente bei Ihrem Urlaub am Bauernhof in der Steiermark vor malerischer Alpenkulisse.