Urlaub am Bauernhof in Salzburg

Urlaub am Bauernhof in Salzburg: Naturromantik an Alpenseen

Ende der 1990er Jahre und Anfang des 21. Jahrhunderts jagte die beliebte österreichische Schauspielerin Doris Schretzmayer als „Die Neue“ Verbrecher am Mondsee. Nicht selten führten ihre Ermittlungen dabei auf einen Bauernhof. Wenn Sie sich also für einen Urlaub am Bauernhof in Salzburg entscheiden, könnte es sein, dass Ihr gemütlicher Gutshof vor Alpenkulisse bereits Drehort war. Für Ihre Kinder wirklich wichtig sind aber die Haustiere, Kühe und Pferde, die sich streicheln lassen sowie Hunde und Katzen, mit denen sie spielen können. Hat der Hof einen Zugang zum Mondsee oder Wolfgangsee, ist im Sommer beim Urlaub auf dem Bauernhof auch Spaß mit dem Schlauchboot angesagt.
Ihre Kinder dürfen beim Einbringen der Ernte mit dem Traktor auch schon einmal ganz stolz selbst lenken. Doch so interessant das Landleben ist, so sehr lockt auch die Landeshauptstadt Salzburg. Die Feste Hohensalzburg, das Mozarteum und das Geburtshaus Mozarts sind die Highlights bei Ihrem Ausflug.