Urlaub im Wipptal

Wetter im Wipptal

Freitag
21.07.2017
10 / 21 °C
Bewölkung: 76 %
Niederschlag: 1 mm
Samstag
22.07.2017
9 / 20 °C
Bewölkung: 64 %
Niederschlag: 1 mm
Sonntag
23.07.2017
10 / 18 °C
Bewölkung: 88 %
Niederschlag: 3 mm
Montag
24.07.2017
5 / 11 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 14 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Der weithin bekannte Brenner ist mit 1.374 Metern der höchste Punkt des Wipptal. Es verläuft von Innsbruck südlich bis es in Südtirol entlang des Eisacks zieht und dann bis nach Franzensfeste führt. Sein Name leitet sich von der römischen Siedlung Vipentum ab und daher nennt sich auch die Stadt Sterzing auf Italienisch Vipiteno.

Das Wipptal zeigt eindrucksvoll Österreichs vielfältige und romantische Landschaften. Atemberaubende Aussichtspunkte, spannende Bergwerke, entspannende Ziele inmitten wie unberührt liegender Natur und bezaubernde Altstädte laden zum Erkunden und Verweilen ein. Eine Vielzahl der möglichen Aktivitäten liegen in der wunderbaren Natur, die immer wieder mit grünen Wiesen, gesunden Wäldern und herrlichen Bergpanoramen aufwartet.

Das Naturschutzgebiet Valsertal ist wie eine kleine Zeitreise und bietet Erholung vom anstrengenden Alltag. Der höchste Wallfahrtsort Tirols liegt im Wipptal - das Kloster Maria Waldrast- ist umgeben von verschiedenen Wanderwegen, aber auch zwei Erlebnisthemenwegen. Der Quellenweg und der Schöpfungsweg entführen auf besondere Art in die Natur. Denn die Themen Wasser und Spiritualität lassen die Landschaft in einem ganz anderen Kontext erleben und wahrnehmen. Als liefe man auf einer Postkarte- so lässt sich Schmirn beschreiben. Hier liegt der Kräutergarten, welcher mit unglaublicher Vielfalt Eindrücke der Umwelt vermittelt.

Im Wipptal befinden sich viele Burgen und Schlösser, die sich wunderschön in das Landschaftsbild einfügen und auch besucht werden können. Die Museen der Region Wipptal bieten funkelnde Welten der Swarovski Kristalle, eine Sammlung historischer Münzen und vieles mehr.

Die Altstädte von Sterzing, Innsbruck und Hall locken mit wunderschönen Fassaden, lieblichen Cafés und feinen Geschäften. Idyllisch ist es allemal, durch die verträumten Gassen zu spazieren und hier und dort zu verweilen. Perfekt wird ein solche erholsamer Tag sicherlich durch einen Besuch des Aqua Dome. Hier warten ein Freischwimmbecken, die Saunawelt, der Beautybereich, die Kindertherme und natürlich die Innen-und Außentherme auf alle Erholungssuchenden. Mitten in den Bergen gelegen bieten die Therme Entspannung inmitten eines ausgewählte Ambientes.

Die Kindererlebniswelt Bärenbachl wartet auf die kleinen Gäste und bringt ihnen die Natur auf kindgerechte Art näher. Auf der Hüpfburg toben sich die Kinder aus, sie erkunden einen schönen Erlebniswanderweg und lassen sich von der Wasserwelt verzaubern. Im Restaurant bekommen sie und ihre Eltern Leckerbissen serviert. Die Wasser- und Erlebniswelt Bärenbachl überzeugt nicht nur mit den vielen Möglichkeiten für die Kleinen, sondern sicher auch durch den freien Eintritt.

mehr erfahren

Beliebte Orte im Wipptal