Urlaub in Kitzbühel

Wetter in Kitzbühel

Donnerstag
14.12.2017
-8 / 5 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 1 mm
Schnee: 0 mm
Freitag
15.12.2017
-4 / 2 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Samstag
16.12.2017
-6 / -2 °C
Bewölkung: 92 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Sonntag
17.12.2017
-7 / -4 °C
Bewölkung: 80 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Details anzeigen

Webcam

Regionsinformationen

Kitzbühel ist eine der legendärsten Städte im Alpenraum. Aber nicht nur der europäische und internationale Jetset weiss den Ort zu schätzen sondern auch alle anderen Touristen die die Stadt sowohl im Sommer als auch im Winter besuchen, denn Kitzbühel hat immer etwas zu bieten.

Im Sommer locken duftenden Almwiesen und kühle Wälder in Kitzbühel in denen sich klare Bäche einen Weg von den umliegenden Bergen ins Tal bahnen. Diese einzigartige Natur lässt sich am Besten zu Fuss
auf einer der unzähligen Wandermöglichkeiten erfahren. Über 1.000 km Wege in allen Schwierigkeitsgraden stehen den Wanderern in und um Kitzbühel zur Verfügung.  Ihre Vermieter und auch der Tourismusverband informieren Sie gerne über die besten Touren oder sind Ihnen bei der Suche nach einem Wanderführer oder auch einer geführten Tour behilflich. Besonders zu empfehlen ist vor allem die Vollmond – Wanderrung zum mystischen Torsee, dem höchstgelegensten Bergsee Kitzbühels.
Für Hansi Hinterseer Fans bietet sich im Sommer auch die einmalige Gelegenheit Ihrem Idol nicht nur bei einem der jährlich stattfindenden Konzerte in der Stadt, sondern auch bei der Fanwanderung in den Kitzbühler Alpen nahe zu kommen.
Wer lieber laufen und walken geht ist auf einer der 23 Strecken mit einer Gesamtlänge von 170 km bestens aufgehoben. Von einfachen Strecken in flachem Terrain über hügelige Trail – Running Pfade bis hin zu Bergläufen ist alles dabei. Gerade auch diesem Bereich hat Kitzbühel viele international beachtete Sportveranstaltugen zu bieten.
Möchten Sie Ihr Handicap verbessern oder auf der Driving Ranch erste Schritte tun? Dann sind Sie in der Ferienregion Kitzbühel genau richtig. Bei gleich vier Golfplätzen in der Region sowie auch dazugehörende Golfclubs und Akademien steht einer spannenden Zeit am Grün nichts mehr im Weg. Viele Hotels und Unterkünfte in der Stadt bieten aus diesem Grund auch Green Fee Ermäßigungen oder spezielle Golfpackages an.
Aber auch die Radfahrer kommen in Kitzbühel nicht zu knapp. Neben den 800km jeglicher Schwierigkeitsstufen für Mountainbiker oder Radwanderern befinden sich auch ca. 1200km Radmöglichkeiten für Rennradfahrer. Gerade diese Angebote machen die Region Kitzbühel zu einem Hotspot für Radler aller Altersgruppen. Genießen Sie die idyllische Landschaft und ein einmaliges Bergpanorama entlang romantischer Flüsse und auch auf Alm- und Forstwegen. Ein Radausflug für die ganze Familie ist auch ohne die Mitnahme von eigenen Rädern möglich, da viele Vermieter oder auch Sporthändler zusätzlich einen Fahrradverleih anbieten.
Auch für alle Wasserratte ist die Stadt der richtige Anlaufpunkt. Erkunden Sie den wunderschön gelegenen Schwarzsee zwischen Reith und Kitzbühel und erfrischen Sie sich im gesunde Moorwasser bevor Sie sich umgeben von einer herrlichen Bergkulisse die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Oder schippern Sie mit einem der Elektroboote über den See, bevor Sie auf einer der Terrasse der Seebistros Kaffee und Kuchen genießen.
Für alle die es lieber etwas ruhiger mögen, oder die den Schwarsee bereits kennen, empfiehlt sich eine Tour zum romantischen Gieringer Weiher inmitten des Wander- Rad- und Erholungsgebietes Bichlach / Kitzbühel. Dieser naturbelassene Moorsee ist eine Oase der Ruhe und Erholung für gestresste Städter.
Sollte das Wetter einmal ausnahmsweise nicht mitspielen wäre eine Besuch im Badezentrum Aquarena genau das richtige. Egal ob im Sauna- oder Wellnessbereich oder im Hallenbad selbst, hier kommen alle auf Ihre Kosten. Auch wer mehr für Seine Gesundheit tun möchte ist in Kitzbühel genau richtig aufgehoben. Denn die Aquarena bietet neben Infrarotkabinen auch  Kurtherapien mit dem Kräutermoor aus dem Kitzbüheler Lutzenberg.
Im Mercedes Benz Sportpark kann man darüber hinaus vom Asphaltstockschiessen über Tennisspielen bis hin zum Klettern Seinen jeweiligen Lieblingsportarten nachgehen.


Aber nicht nur im Sommer ist Kitzbühel eine Reise wert – vor allem im Winter wird aus der Stadt – The Legend. Für alle Wintersportfreunde, egal ob Snowboarder, Skifahrer, Langläufer oder auch Freeskier und Skitourengeher hat Kitzbühel genau das richtige zu bieten.
60 präparierte Pisten aller Schwierigkeitsstufen auf einer Gesamtlänge von 170 Kilometern. Dazu kommen noch 33km Skirouten, die zwar markiert und kontrolliert aber nicht präpariert werden und somit für alle Tiefschnee- und Buckelpistenfahrer genau das richtige sind.
Für alle Snowboarder und Freerider ist ein Besuch im Snowpark zu empfehlen. Auf alle ganz Mutigen wartet in Kitzbühel die Streif eine der spektakulärsten Abfahrten der Welt. Dort findet auch jedes Jahr im Jänner das weltberühmte Hahnenkamm Rennen statt. Aber auch wer nicht zu den weltbesten Abfahrtsläufern gehört, kann die Streif befahren. Für sehr gute Skifahrer gibt es in Kitzbühel die reguläre Abfahrt mit allen Schikanen wie Mausefalle, Steilhang oder Hausbergkante, für die ganze Familie wurde die Strecke adaptiert und die schwierigsten Teile können umfahren werden.
Sich einmal wie ein Profiskifahrer alla Toni Sailer zu fühlen ist auf alle Fälle etwas, was man sich nicht entgehen lassen sollte und wenn man selbst mal die Streif bezwungen hat, kann man beim alljährlichen Hahenkammrennen gleich ganz anders mitfiebern und die Aussagen der Kommentatoren durchaus kritisch beleuchten.
Für alle die über den Schneepflug noch nicht hinausgekommen sind, stehen in Kitzbühel natürlich diverse Skischulen mit sehr gut geschulten Skilehrern und Skilehrerinnen zur Verfügung die von den Kleinsten bis hinauf zu den Großeltern alle skifit machen.
Sollten Sie es lieber etwas ruhiger haben, stehen natürlich auch viele gutgespurte Loipen rund um Kitzbühel zur Verfügung. Mehr als 60 Loipenkilometer stehen sowohl klassischen Langläufern als auch Skating Fans zur Verfügung.

Neben all den sportlichen Herausforderungen sollte man in der Gamsstadt aber auf keinen Fall die Shoppingmöglichkeiten oder das Nightlife übersehen.
Es hat schon seine Berechtigung dass Kitzbühel einer der Hotspot des internationalen Jetsets ist, denn neben traditioneller Handwerkskunst findet man in den Boutiquen der Altstadt alle großen Namen der Fashionwelt wie etwa Gucci, Prada oder auch Dolce & Gabbana. Nach einem solchen Shoppingtrip der anderen Art sollte man sich am Besten in einem der vielen Restaurants verwöhnen lassen. Ganz egal ob man dabei die gut bürgerliche Küche vorzieht, oder lieber doch den Luxus eines Haubenlokals genießt, in Kitzbühel wird man auf alle Fälle fündig. Und so kann man nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern auch den Gaumen kitzeln.
Am Besten beschließt man den Abend in einem der vielen Lokale, Bars oder Pubs und wer lieber die Nacht zum Tag macht sollte in eine der Discotheken vor Ort gehen und trifft dort vielleicht sogar ein aus Fernsehen oder Medien bekanntes Gesicht.

Alles im Allem ist Kitzbühel ein Ort in dem jeder Seinen perfekten Urlaub verbringen kann. Egal ob Familienurlaub oder Luxusaufenthalt, sowohl im Sommer als auch im Winter hat die Gamsstadt immer etwas zu bieten. Man sollte sich die vielfältigen Urlaubserinnerungen die man in der Region sammeln kann auf keinen Fall entgehen lassen.

mehr erfahren