Urlaub im Ötztal

Wetter im Ötztal

Dienstag
22.08.2017
5 / 20 °C
Bewölkung: 24 %
Niederschlag: 0 mm
Mittwoch
23.08.2017
2 / 15 °C
Bewölkung: 64 %
Niederschlag: 0 mm
Donnerstag
24.08.2017
3 / 16 °C
Bewölkung: 76 %
Niederschlag: 0 mm
Freitag
25.08.2017
5 / 16 °C
Bewölkung: 56 %
Niederschlag: 0 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Im Ötztal kommt jeder Gast garantiert auf seine Kosten. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit genießen Jung und Alt unvergessene Urlaubstage. Das Ötztal, ein Seitental des Inntals, liegt im österreichischem Bundesland Tirol. Genießen Sie im Tal die Gastfreundschaft, in einem der elf Orte: Haiming, Sauterns, Ötz, Umhausen, Längenfeld, Sölden, Obergurgl, Kühtai, Niederthai, Gries oder Vent. Die Region Ötztal hat eine Länge von 65 Kilometern und ist von wunderschönen Bergen umgeben. Der höchste Berg der Ötztaler Alpen ist die Wildspitze, er ist gleichzeitig auch der zweitgrößte Berg Österreichs. Die gesamte Urlaubsregion ist voller Kontraste, denn gerade durch die Höhenunterschiede von 800 Metern Seehöhe bis zu 2.000 Metern ist die Region so vielseitig.

Der Sommerurlaub steht vor der Tür? Dann besuchen Sie das Ötztal. Saftige Wiesen, frische Luft und der idyllisch gelegene Pitburger See erwarten Sie. Mitten im Wald befindet sich dieser warme Badesee, in dem sich Erwachsene und Kinder gleichermaßen erfrischen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der höchste Wasserfall Tirols, der Stuibenfall. 1.300 Kilometer markierte Wanderwege führen Sie sicher durch die atemberaubende Bergwelt die das Ötztal umgibt. Mit Gondelbahnen erreichen Sie bequem das hochgelegene Gelände. Dieses mächtige Bergpanorama mit den verschiedensten landschaftlichen Reizen, von saftigen Almwiesen über kühle Wälder bis hin zu schneebedeckten Bergspitzen wird Sie verzaubern.

Das Ötztal, mit seiner reinen Luft, bietet sich bestens für einen Wellness- und Beauty- Urlaub an. Vergessen Sie den hektischen Alltagsstress und genießen Sie die Ruhe in einer bezaubernden Umgebung. Zahlreiche Hotels im Ötztal bieten dem Gast einen SPA- Bereich an, mit Sauna, Massagen und vielseitigen anderen Anwendungen. Ein Ausflug zum Aqua Dome in Längenfeld ist auch für viele Gäste die in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus bzw. in einer Pension Ihren Urlaub verbringen die perfekte Möglichkeit die Seele in einem wunscherschönen Wellnessbereich baumeln zu lassen. Der Aqua Dome im Ötztal hat seinen erholungssuchenden Gästen verschiedenste Saunalandschaften, Aktivbecken mit Unterwasser- Fitnessgeräten, eine Thermenhalle aber auch einen Außenbereich mit Soleschale zu bieten.Für alle Wasserratten finden sich ausserdem im gesamten Tal Erlebnisbäder mit Wasserrutschen, oder auch Wildwasserkanal die auch Kindern Spaß machen.

Oder laufen Sie dem Stress einfach davon. Durch das gesamte Ötztal ziehen sich zahlreiche Wegenetze, die zum Laufen und für Nordic Walking bestens geeignet sind. Auf den vielseitigen Strecken von leicht bis hin zum schwierigen Terrain, flach und hügelig findet jeder Sportler die passende Wegstrecke. Gäste im Ötztal, die lieber mit dem Fahrrad die Schönheiten erkunden möchten, finden unendlich viele Möglichkeiten auf den bis u 687 km offiziellen Mountainbiketouren. Für den abenteuerhungrigen Downhillfreund stehen viele Singletrails auf Asphalt und Schotter zur Verfügung. Ein Highlight ist dabei der Singletrail mit Start an der Gaislachkogelbahn Bergstation. Dabei handelt es sich um den höchsten Start in den Alpen. Mit einer Gesamtlänge von fast 4700 m schlägt bei diesem Downhill Trail das Abenteurerherz höher.
Aber nicht nur Mountainbiken und Downhill Fahrten gehören für den Abenteurer zu einem gelungenen Urlaub, daher kann man im Ötztal auch wunderbar Wildwasseraften oder Canyoning betreiben, oder aber auch im Hochseilgarten nicht nur die Seele baumeln lassen.

Wer auch im Sommer nicht auf seinen Skigenuss verzichten will ist im Ötztal genau richtig. Denn auf Grund der Gletscher kann man im Ötztal auch in den Sommermonaten die Pisten unsicher machen und seine Wedelkünste perfektionieren. Denn was könnte schöner sein, als bei herrlichem Sonnenschein ein atemberaubendes Bergpanorama zu genießen, sich die Skier oder das Snowboard anzuschnallen und mit gekonnten Schwüngen die Pisten hinunter zu wedeln und am Abend in kurzen Hosen mit einem guten Glas Wein auf einer Terrasse den Sommerabend ausklingen zu lassen.

Aber natürlich nicht nur im Sommer kann man seinen Urlaub im Ötztal genießen, denn nicht umsonst ist es gerade für den Winterurlaub eine der begehrtesten Regionen Tirols. Wenn man das Skifahren schon im Sommer zu schätzen weiß, sollte man sich einen Winterurlaub in der Region Ötztal auf keinen Fall entgehen lassen. Was könnte denn für den Wintersportfreund schöner sein, als sich nach einem ausgiebigen Frühstück in einem schönen Hotel gleich die Skier anzuschnallen und direkt vom Hotel aus in einen schönen Skitag zu starten, denn es gibt im Ötztal einige Hotels die direkt auf der Piste liegen.
Aber auch für alle anderen Gäste stehen die verschiedensten Skigebiete vom Familienskigebiet zb. In Niederthai oder Ötz-Hochötz über das Weltcupskigebiet Sölden bis hin zum höchstgelegensten Kirchdorf Obergurgl-Hochgurgl mit oftmals direktem Pistenzugang zur Verfügung. Eines der 7 einzelnen Skigebiete ist sicher genau das richtige für Sie.
Natürlich finden sich auch in allen Orten die perfekten Rahmenbedingungen für einen unbeschwerten Skiurlaub, vom Skiverleih bis hin zur Skischule.
Wer es etwas gemächlicher mag dem stehen im Ötztal über 180 Loipenkilometer zur Verfügung. Dabei reichen die Schwierigkeitsgrade vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Läufer und Skater und ganz nebenher können Sie noch die wunderschöne Landschaft genießen.
Aber auch die Kleinen kommen in der Ferienregion auf Ihre Kosten. Einer Rodelpartie mit der gesamten Familie steht im Ötztal selten etwas im Weg, denn nur weil die Sonne untergegangen ist, ist im Tal noch lange nicht Schluss. Auf fünf verschiedenennn Rodelbahnen verteilt über das ganze Tal, von Umhausen über Sautens und Längenfeld bis hinauf nach Sölden kann man auch auf einer Nachtrodelbahn seinen Spass haben. Und ganz egal ob man den Aufstieg per Zubringer Taxi oder zu Fuss bewältigt hat, steht am Ende einer Rodelpartie immer die Einkehr in einer gemütlichen Hütte oder einem Gasthof zur Verfügung um sich mit Kakao oder Glühwein wieder so richtig aufzuwärmen.

Sollte einem doch einmal zu kalt sein ist natürlich auch für die verschiedensten Entspannungs- und Aufwärmmöglichkeiten im Ötztal gesorgt. Besuchen Sie doch einfach mal die Aqua Dome Therme in Längenfeld und lassen Sie dort in einer der verschiedenenn Saunen oder bei einer Wellnessbehandlung die Seele baumeln. Aber auch viele Unterkünfte bieten vielfältige Wellnessmöglichkeiten vom Hallenbad über Sauna und Jacuzzi, bis hin zu Massagen und Solarien.
Für Familien empfiehlt sich ein Besuch in einem der Erlebnisbädern oder auch eine Kutschenfahrt am Besten kombiniert mit einem Besuch in einem der vielen Restaurants im Ötztal um sich den Bauch mit heimischen Köstlichkeiten vollzuschlagen. Und wer auch im Winter an seinem Handicap arbeiten möchte kann dies natürlich auch gerne machen. Im Hotel Riml in Hochgurgel findet man die größte Indoor Golfanlage Österreichs.

Das Ötztal bietet für jeden Geschmack und zu jeder Jahreszeit genau das Richtige. Vom Partytiger der im Winter nicht nur den Parallel sondern auch den Einkehrschwung übt, über den aktiven Senior der im Sommer gemsengleich die Berge erklimmt und einen Gipfelsieg nach dem anderen bestreitet bis hin zur Familie die im Sommer das Ötzidorf oder eine der anderen vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten nutzt und im Winter bei einer Rodelpartie die wunderschöne Landschaft umgeben von einem einmaligen Bergpanorama genießt. Die Ferienregion Ötztal in Tirol ist immer eine Reise wert und nur auf Grund der schönen Urlaubserinnerungen wird man die Zeit bis zum nächsten Aufenthalt überbrücken können.

mehr erfahren

Beliebte Orte im Ötztal