Hintergrundbild

Steiermark

Die Steiermark ist ein Bundesland im Südosten des Landes Österreich. Von ihrer Fläche her gesehen ist die Steiermark das zweigrößte österreichische Bundesland. Im Süden grenzt es an Slowenien, woher auch der Name Štajerska rührt, welcher für die Steiermark ebenso gilt. Teile der Steiermark gehörten zeitweise auch immer wieder zu Slowenien. Heute ist das Land Steiermark eines der beliebtesten Urlaubsgebiete in Österreich, was vor allem an seinen hervorragenden Wintersportmöglichkeiten und den vielen Wander- und Fahrradwegen liegt, welche im Sommer erkundet werden können. Die Steiermark ist in dieser Hinsicht perfekt für einen Familienurlaub mit vielen gemeinsamen Ausflügen.

Dazu tragen natürlich auch die vielen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights der Steiermark bei. Graz ist mit Sicherheit der Mittelpunkt der Steiermark. Die Hauptstadt der Steiermark gehört zum Weltkulturerbe der Menschheit. Schon allein die Lage der zweitgrößten österreichischen Stadt, die von Bergen umgeben ist, begeistert. Alles überragt in dieser Stadt der Steiermark der dicht bewaldete Schlossberg, auf welchem sich noch Reste der mittelalterlichen Befestigungsanlagen von Graz befinden. Der Uhrturm und Glockenturm dort gehören sicherlich zu den Highlights der Stadt in der Steiermark. Im Landesmuseum von Graz kann man nicht nur viel über die Stadt selbst, sondern über die ganze Steiermark erfahren. Unter anderem sind dort 30.000 unterschiedliche Waffen ausgestellt.

Nur wenige Kilometer entfernt liegt in der Steiermark Schloss Eggenberg, eines der kulturellen Highlights der Steiermark. Dort lagern unzählige Kunstgegenstände und Bilder des 19. und 20. Jahrhunderts. Doch natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen in der Steiermark. Unter anderem sind dies die vielen wunderschönen Kirchen der Region. Die Wallfahrtskirche Mariazell ist sicherlich eines der Highlights der Steiermark. Aber auch das Kloster Admont inmitten der Steiermark ist sehr sehenswert. Und dann ist da auch noch das Gestüt Piber in der Steiermark. Hier leben die berühmten Lipizzanerpferde, hier werden die Zuchtstuten gehalten und kommen die berühmten weißen Hengste zur Welt.

Vor allem ist die Steiermark aber für ihre Natur berühmt. Im Nordwesten findet man die Ausläufer der Berge des Salzkammerguts in der Steiermark. Hier sind wunderschöne Wanderungen möglich. Rund um Graz schlängeln sich Flüsse wie die Mur durch die Steiermark. Besonderes Highlight der Steiermark ist auch die Gebirgsgruppe des Dachsteines, wo geübte und weniger geübte Bergwanderer ideale Bedingungen vorfinden. Gerade für Familien mit Kindern lohnt sich in der Steiermark ein Ausflug zum Tier- und Naturpark Schloss Herberstein, wo viele einheimische Tiere zu sehen sind und man die Natur der Region besser kennenlernen kann. Ohne Zweifel hat die Steiermark in dieser Hinsicht viel zu bieten.

Steiermark
at.wetter.tv: SteiermarkWetter Steiermark - VorschauWetter Steiermark - Trend