Städtetrip im Burgenland

Städtereisen im Burgenland - Kunst und Kultur erleben

Bei einer Städtereise ins Burgenland in Österreich erwarten Sie zahlreiche kulturelle Highlights und Sehenswürdigkeiten, malerische Altstadtgassen und imposante Schlösser und Burgen. In den Kirchen können Sie viele wertvolle Kunstschätze besichtigen.
Die Hauptstadt und zugleich das kulturelle Zentrum des Burgenlandes ist Eisenstadt. Sollten Sie diese Stadt bei Ihrer Städtereise besuchen, so können Sie hier den beeindruckenden Dom St. Martin, einen spätgotischen Sakralbau, bewundern. Auch das Schloss Esterhazy, dessen Ursprünge bis ins 13. Jahrhundert zurückgehen und seine herrlich barocken Gartenanlagen mit Orangerie sind ein beliebtes Ausflugsziel bei Urlaubern. Das Schloss erinnert in seiner Gestaltung an das Schloss Schönbrunn in Wien. Ein herrlicher Aufenthaltsort für die Städtereise im Burgenland ist Neusiedel am See. Entdecken Sie hier nicht nur die Tabor-Ruine aus dem 16. Jahrhundert, sondern auch die gotische Dreifaltigkeitskirche und die Dreifaltigkeitssäule.