Skitouren in Vorderstoder

Spitzmauer, 2446m - über den Maisenberg

Vorderstoder

Wegbeschreibung

Vom Dietlgut über die Dietlalm auf der Forststraße NW-wärts bis an das Ende der Dietlhölle.

Nun nicht wie bei der "Dietlhölle" westwärts aus dem Tal heraus, sondern nordwärts auf der anderen Seite des Talbodens. Der erste Felsaufschwung kann nur mittels leichter Kletterei überwunden werden.

Je nach Schneelage kann man hier verschiedene Varianten wählen. Nun den "Weg des geringsten Wiederstandes" NW-wärts - immer rechts der Felsen bis unter die steile Rinne östlich der Felsen des Maisenberges.

Diese aufwärts bis zum Sommerweg auf die Spitzmauer (sehr Steil; je nach Verhältnissen Steigeisen erforderlich!!).

Nun dem Sommerweg zuerst NO-, dann O-wärts bis zum Gipfel folgen.

Bemerkung

Schwierige Tour mit extremen Hangneigungen, Steigeisen können je nach Verhältnissen erforderlich sein!!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Spitzmauer, 2446m - über den Maisenberg