Skitouren in Kaunertal-Feichten

Durch das stille Kaiserbergtal auf die Platzerspitze (3098m)

Kaunertal-Feichten

Wegbeschreibung

Von der Abzweigung auf einer Forststraße nur mäßig steigend zur Nasserein Alm (2041m); dann lange im relativ flachen Kaiserbergtal nach W; im Talschluss, im kupierten Gelände steiler nach N bis zum Ansatz der Platzerspitze; nun teilweise sehr steil Richtung Gipfel (nicht in die Scharte zwischen Platzerspitze und Plattigkopf); dort, wo der steile Fels-/Firngrat ansetzt Skidepot einrichten und in 20 Min teilweise ausgesetzt zum kleinen Gipfel.

ABFAHRT:

Grundsätzlich entlang der Aufstiegsspur, wobei im oberen Bereich der S-Flanke Varianten möglich sind.

Empfohlene Ausrüstung: Eventuell Harscheisen für die steile Gipfelflanke, unter Umständen bei schwierigen Bedingungen Pickel und Leichtsteigeisen für den ausgesetzten Gipfelgrat.

Rast/Einkehr

Nassereiner Alm (2041m), privat, im Winter unbewirtschaftet, kein Winterschlafraum

Bemerkung

Sehr schöne und stille Tour im eher unbekannten Kaiserbergtal; schmaler, teilweise ausgesetzter Gipfelgrat!

Für Touren vor allem in Nordtirol, im angrenzenden Südtirol, Engadin, nach Vereinbarung auch in den Westalpen sehr zu empfehlen: Bergführer Reinhard Salner aus Ried/Oberinntal, Tel.: +43(0)6506531308

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Durch das stille Kaiserbergtal auf die Platzerspitze (3098m)