Hinterbergkofel

St. Jakob im Defereggental

Wegbeschreibung

Der Aufstieg erfolgt eigentlich zur Gänze oberhalb der Baumgrenze.

Schwierig ist lediglich der Steilaufschwung zum Gipfel.

Die Aussicht zum Hochgall und Wildgall sowie Magerstein ist sehr lohnend.

Vom Obersee SO-wärts durch das stetig steil ansteigende Weißenbachtal bis unter die Halsscharte. Kurz unterhalb jedoch rechts halten und sehr steil empor zum Gipfelgrat und nach Osten zum höchsten Punkt des Hinterbergkofels (2727m).

Empfohlene Ausrüstung: Harscheisen unbedingt empfehlenswert

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Hinterbergkofel