Skitouren in Trins

Über den Windbichl auf die Gammerspitze

Trins

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in einem Linksbogen S-wärts über eine Wiese zum Waldrand, hier auf einer schipistenartigen Schneise mäßig steil zu einer flachen Lichtung (1800m). Von hier schaut erstmals das Gipfelkreuz der Ultenspitze über den Baumwipfeln hervor. Weiter nach SO bis zur Waldgrenze, nun nordseitig an der Ultenspitze vorbei und auf einem Rücken zum urigen Ellerhütterl (2100m). In der selben Richtung weiter, bis man kurz vor dem Windbichl den Kamm erreicht, hier recht steil auf dessen Kuppe. Von hier immer am Grat entlang - anfangs eine etwas luftige Schmalstelle, kleiner Höhenverlust - hinüber zum SW-Rücken der Riepenspitze, am nun wieder flachen Kamm höher, unterhalb des Gipfels nach rechts zur flachen Gipfelkuppe der Gammerspitze queren.

Empfohlene Ausrüstung: Vollständige Schitourenausrüstung mit VS-Gerät, Schaufel und Sonde, evtl. Harscheisen (bei langen Schönwetterperioden)

Bemerkung

Vorsicht bei der Abfahrt an den kurzen, schmalen Abschnitten im Bereich Windbichl.

Die Ultenspitze (auch Ottenspitze) kann mit ca. 30 Min Mehraufwand mitgenommen werden.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über den Windbichl auf die Gammerspitze