Skitouren in Gaishorn am See

Festkogel, 2269m

Gaishorn am See

Wegbeschreibung

Vom Kölblwirt entlang des markierten Weges Richtung Heßhütte und Anstieg über die Wiesen und durch die etwas steilere Waldstufe zur offenen Fläche der Unteren Koderalm (1220m).

Gleich linkshaltend in Richtung Schneeloch - auf den Ödstein zu - weiter und dann nach rechts über eine Rampe auf die Rinnersteinböden.

Auf den Böden den Schneelochturm südseitig umgehen und - wo das Schneeloch und das vom Festkogel herabziehende Schneekar zusammentreffen, nach links in einer Höhe von ca. 1950m ins Schneekar einsteigen.

Am östlichen Rand, rechtshaltend durch das Kar zur Verflachung hinauf - hier herrscht manchmal Lawinengefahr! Im Bogen - zuletzt nach rechts auf den Verbindungsgrat zwischen Hochtor und Festkogel, wo man Skidepot macht.

In SW-licher Richtung auf den Gipfel.

Bemerkung

Sichere Verhältnisse unbedingt nötig!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Festkogel, 2269m