Skitouren in St. Jodok

Schrammacher, 3411m

St. Jodok

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz durch den Zamsgrund (evtl. mit dem MTB) in Richtung Pfitscher Joch. Jedoch nicht ganz ins Joch empor, sondern auf zirka 2100m nach Westen (zur Tourenzeit im Mai / Juni werden meist hier die Ski angeschnallt) und steil zum Stampfelkees empor.

Ein Eisbruch bleibt rechts liegen. Nun immer flacher, in großem Bogen über das Kees. Im oberen Teil des nun ziemlich flachen Stampfelkeeses nach rechts (d.h. nach Norden) wieder über steilere Hänge (Spalten!) in die Oberschrammachscharte (hier Skidepot; 3105m).

Aus der Scharte anfangs über schmalen Firngrat später in Blockkletterei (häufig I, eine Stelle II) über den Südgrat zum Gipfel (3411m; 5-6 Std.)

Bemerkung

Die Tour ist erst mit der Öffnung der Mautstraße ab etwa Mitte Mai möglich.

Wie schon erwähnt kann ein Moutainbike (für gute Fahrer) auf dem breiten, gut ausgetretenen (aber dennoch ziemlich holprigen) Weg durch das Zamstal gute Dienste vollbringen.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Schrammacher, 3411m