Skitouren in Donnersbachwald

Vom Plannerkessel in den Gullinggraben

Donnersbachwald

Wegbeschreibung

Von der Planneralm auf der Piste entlang dem Rotbühel-Sessellift. Vor der Steilstufe wendet man sich nach SW von der Piste ab und überwindet einen Latschengürtel, bis man die Piste vom Gläserkoppe-Schlepplift erreicht. Nun auf dieser recht steil in den Sattel zwischen Großem Rotbühel und Gläserkoppe (Bergstatation des Schlepplifts). Weiter nach O über die mit Latschen durchsetzte W-Flanke auf den Großen Rotbühel. Von dort Abfahrt direkt nach S in den Plientensattel. Direkter Aufstieg über den N-Grat, wobei man im oberen Bereich nach den Latschen im Zickzack in die breite NW-Flanke ausweicht.

Empfohlene Ausrüstung: Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen

Rast/Einkehr

Keiner

Bemerkung

Bei guten Verhältnissen Aufstieg mit geringen Mühen und lange, schöne Abfahrt in den Gullinggraben. Natürlich muss das Problem der Autoabstellung bedacht werden (leider ist das Benutzen von öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schwierig).

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vom Plannerkessel in den Gullinggraben