Skitouren in Sölden

Von der Amberger Hütte auf den Windacher Daunkogel (3348m)

Sölden

Wegbeschreibung

Von der Amberger Hütte über den ebenen Talboden S-wärts in den Talschluß, auf der orographisch linken Seite an einer kurzen Schlucht vorbei und flach weiter zum Sulztalferner, immer am westlichen Gletscherrand entlang (Achtung auf Spalten!), zuletzt etwas steiler in den Wütenkarsattel (3103m). Nun nach links über den vorerst breiten NW-Rücken, der sich zunehmend verschmälert auf den Vorgipfel (3301m) und zu Fuß über eine luftige, aber kurze Kletterstelle (I) auf die flache Gipfelabdachung des Windacher Daunkogels (3348m).

Bemerkung

Bis zum Vorgipfel schiläuferisch unschwierige, bei vernünftiger Spuranlage kaum lawinengefährdete Tour. Achtung auf Gletscherspalten am Sulztalferner!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Amberger Hütte auf den Windacher Daunkogel (3348m)